Baugeräteführer/-in

Ihre Aufgabe ist das Führen technisch anspruchsvoller Baumaschinen und -geräte, aber auch ihre Wartung und Pflege. Deshalb gehört das Verarbeiten von Metallen zu ihrem Ausbildungsprogramm. Beim Einsatz von Baggern, Kranen, Radladern, Planierraupen und Walzen sind Baugeräteführer gefragt. Übung im Umgang mit Prüf- und Messgeräten ist bei ihrer Arbeit ebenso unerlässlich wie ein exaktes Verständnis von Maschinenbauteilen und ihren Funktionen. Um Maschinen fachgerecht und wirtschaftlich einsetzen zu können, kennen sich Baugeräteführer außerdem mit Baustoffen und Bauverfahren aus – im Hochbau genauso wie im Tief- und Straßenbau. Eine Besonderheit: In der Ausbildung kann der Führerschein Klasse B gemacht werden.

Verdienst und Karriere

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsorte: Bauindustriebetrieb, Ausbildungszentrum, Berufsschule
  • Verdienst als Azubi: 600–1.300 Euro
  • Verdienst als Facharbeiter: 2.600 Euro
  • Karrierechancen: Spezial-Facharbeiter, Werkpolier, Geprüfter Polier, Bautechniker, Bauunternehmer, Bauingenieur (Bachelor/Master)

Voraussetzungen

Der Beruf des Baugeräteführers setzt unterschiedliche Fähigkeiten voraus. Die wichtigsten sind Spaß am Umgang mit Maschinen und Geräten sowie technisches Interesse und Verständnis.

Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Arbeitsplan
  • Errichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Verarbeiten von Bau- und Bauhilfsstoffen
  • Arbeiten in der Bautechnik
  • Handhaben von Vermessungsgeräten
  • Be- und Verarbeiten von Metallen und Kunststoffen
  • Handhaben von Bauteilen, Baugruppen und Systemen von Baugeräten
  • Inbetriebnahme, Führen und Außerbetriebnahme von Baugeräten
  • Warten von Baugeräten, Verwenden von Kraft- und Schmierstoffen
  • Feststellen von Störungen und Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung an Baugeräten
  • Instandsetzen von Bauteilen und Baugruppen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen

Informationsflyer

Baugeräteführer/-in