21.09.2017

Weiterbildung Bauleitungsassistenz

Neue Termine ab Januar 2018, melden Sie sich jetzt an! 

Warum Bauleitungsassistent/in werden?
Bauleitungsassistenten/innen sollen Baustellen-Führungskräfte entlasten, indem sie organisatorische, kaufmännische und baubetriebliche Aufgaben vorbereiten, erledigen und der Bauleitung zuarbeiten. Das hierzu erforderliche Wissen wird im Rahmen der zehnwöchigen Weiterbildung vermittelt.

Termin
09. Januar bis 19. März 2018

Teilnehmerkreis
gewerblich, technische, kaufmännische Mitarbeiter/innen aus Bauunternehmen, Studienabbrecher/innen.

Kosten

  • 4.500,00 € Lehrgangsgebühr
  •    520,00 € Prüfungsgebühr
    Eine Förderung der Weiterbildung über das Aufstieg-Bafög ist möglich.
    Mehr Infos unter: www.aufstiegs-bafoeg.de

Zulassungsvoraussetzungen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Baubereich und mindestens 6 Monate einschlägige Berufspraxis oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis oder
  • 90 ETCS-Punkte in einem bautechnischen Studium und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis oder
  • mindestens 5 Jahre einschlägige Berufspraxis.

Weitere detaillierte Informationen zu unserer Weiterbildung finden Sie hier!